Sofort Loslegen

Wir segeln von April bis Oktober - je nach Wind, Wetter und Tide - regelmäßig ab Marina Europahafen auf der Weser.

»
Bei uns im Norden ist erst Sturm wenn die Schafe keine Locken mehr haben.
«

Was brauche ich?

Eigentlich nur gute Laune und Lust zum Segeln. Ihr erhaltet an Bord Automatikwesten sowie ein Lunchpaket inkl. Minerlawasser. Lediglich rutschfeste Schuhe mit abriebfester Sohle, ggf. Regenklamotten und bei gutem Wetter Schwimmsachen.

Wie viele Leute können an Bord?

Unsere Crew besteht aus einem Stammcrew-Mitglied und 4 bis 6 Gästen. Unser Skipper ist ein erfahrener Segler mit entsprechenden Befähigungsnachweisen. Unsere Gäste müssen nicht über Segelerfahrungen verfügen. Kinder sind auch willkommen (Kinderschwimmwesten sind an Bord), sollten aber gut schwimmen können!

Kann ich auch für mehr Teilnehmer buchen?

Für Firmen- und andere Events ab 8 Teilnehmern organisieren wir weitere Boote und tolle Rahmenprogramme. Füllt einfach unser Anfrageformular mit eurem Anlass und der Zahl der Teilnehmer aus und wir machen euch ein unverbindliches Angebot für einen unvergesslichen Tag auf dem Wasser mit eurem Gästen.

Was kostet mich das Segeltraining?

Der gesamte Segeltag kostet inkl. aller Nebenkosten, Verpflegung an Bord und Abendessen in der WOHNKÜCHE bzw im LANDHAUS am Deich nur 89 € pro Person und ist im Vorfeld per Überweisung zu bezahlen.

Kontoinhaber: Bastian Gené
Verwendungszweck: Segeltraining Wilde 13
IBAN: DE 45290501010081980815
BIC: SBREDE22XXX

Was machen wir beim Segeltraining?

Neben einer kleinen theoretischen Einweisungen üben wir An- und Ablegemanöver, Segel setzen und bergen, wenden, halsen, Reffs einbinden, Spinnakerfahrten, MOB Manöver, Ankermanöver und Kartenarbeit. Die Trainings werden den Profilen und Vorkenntnissen der Mitsegler angepasst und jeder, der möchte, kommt mal ans Ruder. Beim Segel hissen helfen alle mit und unser Skipper lässt sich gerne Löcher in den Bauch fragen.